»Herzlich Willkommen!«

Willkommen auf unserer neuen Seite www.kirche-altenhagen-milse.de

Mitmach-Aktion

Senden Sie uns ein Foto von Ihrem Ostertisch oder etwas, das Ihnen zum Thema Ostern einfällt, gern mit Dingen, die Sie in der Mitmach-Tüte gefunden haben.

Ihre Bilder senden Sie dann an Tel. 0151.51149137 (Whats-App möglich) oder per E-Mail an: Manuel.Pieperdontospamme@gowaway.kirche-bielefeld.de

Die Bilder veröffentlichen im nächsten Gemeindebrief oder auf der Homepage um einen kleinen Einblick in die bunte Welt der Ostertische in Altenhagen und Milse zu bekommen.

Leider können wir wegen der hohen Inzidenzwerte über keine Gottesdienste wie gewohnt feiern. 

Alternativ bieten wir Ihnen unsere sonntäglichen Andachten »Auf ein Wort«

N. Schwarz © GemeindebriefDruckerei.de

Wir sind für Sie da:

Gemeindebüro
der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Altenhagen-Milse
Glückstädter Str. 4 · 33729 Bielefeld

____________________

Sabine Brand
Gemeindesekretärin

Tel. 0521 76794 · Fax 0521 9774611
altenhagen-milsedontospamme@gowaway.kirche-bielefeld.de

____________________

Bürozeiten
Montag
9.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Mittwoch &Donnerstag
9.00 Uhr - 12.30 Uhr

Newsletter

Sie möchten gern über aktuelle Termine unserer Gemeinde informiert werden? Wir schicken Ihnen gerne unseren Newsletter. Schreiben Sie uns per E-Mail und wir nehmen Sie gern in unseren Verteiler auf. Natürlich können Sie den Newsletter auch jeder Zeit abmelden.

Nachrichten aus unserer Gemeinde

Verabschiedung Pfarrer Daniel Wiegmann

Jochen Bunte geht in den Ruhestand

Wir suchen eine neue Pfarrer*in

»Offenes Ohr« für Altenhagen-Milse und Brake

Schreiben an die ehrenamtlich tätigen Gemeindeglieder Gemeinde Altenhagen-Milse

weitere Meldungen

Mitteilungen aus der Landeskirche

12.04.2021

Kirchliche Hochschule bietet „Schnupperstudium“

07.04.2021

Evangelische Kirchen und Diakonie ermutigen mit Broschüre zum Bau günstiger Wohnungen

02.04.2021

Stichwort: Karfreitag

01.04.2021

Themenseite der EKD bündelt evangelische Angebote zu Ostern

01.04.2021

Präses Annette Kurschus: Österliche Hoffnung und Osterjubel trotz Schutzmaßnahmen